Gelatineprint

im letzten Dienstagsatelier haben wir eine Acryldrucktechnik ausprobiert, die wunderbar zu Hause nachzumachen ist: Gelatine Print.

Wer sich eine Platte selbst herstellen möchte: hier das Rezept

  • 160 g Gelatinepulver in
  • 500 ml Wasser geben, verrühren
  •  leicht erwärmen unter rühren auf ca 70 Grad
  • 250 ml 70% Isopropanol
  • mit Glycerin auf 500 mL auffüllen und vermischen
  • zu der Gelatinemischung geben und rühren, bis alle Klümpchen sich aufgelöst haben
  • dann in Form gießen und mit Zewa die Luftbläschen abschöpfen

Das reicht für eine Form, die etwa 1 Liter Flüssigkeit fassen kann (z.B. Auflaufform). Auf ein Backblech passen, je nach Größe, ca. 1 1 /2 bis 2 Liter. Dann muss die Menge natürlich entsprechend erhöht werden. Schnell-Gelatine funktioniert nicht, daher nur das Gelatinepulver verwenden.

etwa 6h abkühlen lassen, ich stelle sie gerne über Nacht in den Kühlschrank und bewahre sie danach zwischen 2 Glasplatten auf, welche mit Folie umwickelt sind.

reinigen am besten mit Babyfeuchttüchern.

Alle Infos zum Abendmalen und Anmeldung via Mail oder Tel: 0171 8107624

Gelatineprint weiterlesen

Sommermalwoche – Impressionen

dieses Jahr hatten wir das erste Mal eine ganze Malwoche im Atelier in Gimmeldingen. Die Stimmung war wunderbar, das Wetter wie gemacht dafür und anbei zeige ich einige Impressionen aus der Woche.

Ab 28.8. wird es regelmäßig dienstags wieder Abendatelier-Termine geben. und der nächste Maltag findet am 22.09.2018 statt 😉

Alle Infos und Anmeldung via Mail oder Tel: 0171 8107624

Sommermalwoche – Impressionen weiterlesen